Cargando...

Quienes Somos

Cartagena Puerto de Culturas ist die touristische Marke der Stadt als Ergebnis der Entwicklung eines ehrgeizigen Aktionsplans, der in der Erforschung des kulturellen Produkts im historischen Kern von Cartagena abgeschlossen wurde. Diese Studie spezifizierte eine Reihe spezifischer Ziele, die sich später verwirklicht haben:

  • Investitionen, die zur Verbesserung der städtischen Umwelt führen, vorziehen.
  • Förderung der Verbesserung der Ressourcen des Kulturerbes.
  • Das Bild von Cartagena auf dem Kulturtourismusmarkt positioneren.
  • Ein Geschäftsnetzwerk, das mit der Bereitstellung von Tourismus und kulturellen Dienstleistungen verbunden ist, entwickeln.
  • Schaffung einer nachhaltigen Managementumgebung für die wertgeschätzten touristischen und kulturellen Ressourcen.

Für die Durchführung dieser Aktionen förderten die Autonome Gemeinschaft der Region Murcia und der Stadtrat von Cartagena, die im Jahr 2001 für die Gründung des Konsortiums und der Cartagena Puerto de Culturas verantwortlich waren, von dem ebenfalls die Handelskammer, Arbeitgeberverband (COEC), Hafenbehörde und Polytechnische Universität (UPCT) ein Teil waren. Im Jahr 2011 verließ die Autonome Gemeinschaft das Konsortium, womit die restlichen Mitgliedsinstitutionen verblieben.
 
In all diesen Jahren wurde die Wiederherstellung des Erbes, der Infrastrukturen, der Zugangsschilder und des touristischen Verkehrs durch archäologische, architektonische und museographische Darbietungen durchgeführt. Dies hat zu einem kulturell-touristischen Produkt einer Stadt geführt, in der die Touristen die Hauptdarsteller sind und durch das Sie verschiedene Orte besuchen können: Punische Mauer, Burg de la Concepción, Haus Fortuna, Augusteum, Stadtviertel Forum Romanum, Festung Navidad, Bürgerkriegsmuseum, Museum des Römischen Theaters, Panoramaaufzug, Touristenboot und -Bus.

Cartagena Puerto de Culturas verwaltet die touristischen Dienstleistungen all dieser touristischen Ressourcen, die ein integrales Management des Erbes auf touristischer und kultureller Ebene ermöglichen, einschließlich:
  • Verwaltung der Eintritte.
  • Verwaltung der Führungen.
  • Verwaltung der Gruppen.
  • Filialverwaltung.
  • Marketing des Produkts.
  • Dynamisierung des Produkts.
  • Instandhaltung der Orte.
  • Personalverwaltung.
Darüber hinaus arbeitet Cartagena Puerto de Culturas weiterhin an neuen Wiederaufbauprojekten und stärkt das historische Erbe der Stadt.

Descargar el Manual Identidad CPC 2018

Imagen del Manual de Identidad CPC 2018

IDENTITÄTSHANDBUCH (PDF - 1,78 MB)

Wir fordern Sie Ihre Erlaubnis statistische Daten in diesem Web - Browsing gemäß Real Decreto-Ley 13/2012 zu erhalten.
Wenn Sie weiterhin durchsuchen betrachten wir die Verwendung von Cookies zu akzeptieren. OK | + Info